TEILEN

Spanien – Viel mehr als nur Playas und Fiesta

Was wissen Sie über Spanien? Vielleicht wissen Sie, dass Spanien ein kulturell sehr geprägtes Land ist. Auf der iberischen Halbinsel haben über 3000 Jahre lang eine Unzahl von Volkër –von Phönizier bis Araber, sowie die Römer gelebt.

Aus diesem Grund würde ich Ihnen heute gerne die großartige römische Stadt Itálica präsentieren. Itálica war eine römische Siedlung, deren Ruinen im heutigen Dorf Santiponce (Sevilla) liegen. Die Siedlung wurde im Jahr 206 v. Chr. von Publius Cornelius Scipio Africanus gegründet.

Was kann man in Itálica finden?

Itálica ist heute ein schönes touristisches Ziel. In Santiponce, nur 20 Minuten von Sevilla entfernt, befinden sich imposante Monumente wie ein Amphitheater, ein römisches Theater, eine Stadtausgrabung und zwei Museen.

Warum war Itálica so berühmt?

Der Grund für die Berühmtheit Itálicas ist, dass ein Bürger dieser Stadt, Trajan, als erster aus einer Provinz Kaiser von 98 bis 117 n. Chr. über das Imperium wurde.

Auch wegen des Amphitheaters ist die römische Siedlung sehr bekannt. Das Amphitheater hat eine Länge von 160 Metern und ein Fassungsvermögen von 25.000 Zuschauern. Somit war es das drittgrösste römische Amphitheater.

Im historischen Museum der Stadt finden Sie die extrem gut erhaltenen Mosaike von Itálica. Das Museum ist ziemlich klein, aber trotzdem sehr zu empfehlen. Dort werden Sie nicht nur die Mosaike, sondern auch einige Statuen und Utensilien des römischen Alltags finden.Spanien, Spanischkurs

Spanischkurs bei homestudies

Verpassen Sie nicht die Möglichkeit, eine faszinierende antike Stadt ganz in der Nähe einer der schönsten Städte Spaniens, zu besuchen. Wenn Sie dahin fahren möchten, wäre es doch toll, wenn Sie sich in einigen Sätzen auf Spanisch ausdrücken könnten. Buchen Sie deswegen einen Spanischkurs bei uns und erleben Sie den schönsten Urlaub Ihres Lebens!

Bald werden Sie hier neue Beiträge zum Thema Spanisch lesen können. Im nächsten Beitrag werden wir über mehrere Sehenswürdigkeiten und Städte Spaniens schreiben.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT